11. + 18. Mai 19: Brüssel im Frühling!

Hauptstadt im Frühling: wieder einmal die Möglichkeit, in Brüssels lebendige Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft einzutauchen. Auf zwei – selbstverständlich auch einzeln buchbaren – Führungen nehme ich Sie gern mit nach Schaarbeek, incl. Besuch der Maison Autrique, sowie nach Ixelles, incl. Besuch des Flagey-Gebäudes:

Sa, 11. Mai, 10.00 bis 13.00 Uhr:

SCHAARBEEK UND BESUCH IN DER MAISON AUTRIQUE

Erkundung des einstigen ‚Kirschen-Dorfs‘ Schaarbeek und seines Wandels um 1900 zwischen Rathaus und Avenue Louis Bertrand. Und: geführter Besuch im Musée Maison Autrique, Victor Hortas erstes Wohnhaus und sein ‚missing link‘ zwischen Tradition und anbrechendem Art Nouveau.

Sa, 18. Mai, 10.00 bis 13.00 Uhr:

DAS FLAGEY-GEBÄUDE + RUND UM DIE TEICHE VON IXELLES

Besuch im eindrucksvollen Flagey-Gebäude mit seinen Radiostudios aus den 30er-Jahren. Danach Wanderung um die Teiche von Ixelles, entlang der gehobenen Wohnhäuser von 1900 und bis in die Gärten der Abtei von La Cambre.

Das Programm vor Ort ist auch für Einzelpersonen buchbar. Sie können selbstverständlich auch nur an einer der beide Touren teilnehmen.

Gern sende ich Ihnen unverbindlich das ausführliche Programm mit allen Angaben zu Inhalten, Kosten und Buchung zu. Sprechen Sie mich einfach an, telefonisch oder per E-Mail.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.